JURA-Hausarbeiten- und Klausuren-AG
an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Öffnungszeiten: Mo. 14:30 - 17 Uhr, Do. 13:30 - 17 Uhr und 20 - 22:30 Uhr · Studentenhaus · Jügelstraße 1 · 1. OG · Raum D 136 · Telefon und Fax (bitte avisieren): 069 798-23452 · E-Mail: s.ohde@interhousing.de

Hinweise für Anfragen von außerhalb



**** ACHTUNG ****

Für Anfragen per Post näheres siehe unten!


Falls Du von einer weiter entfernten Uni kommst und Arbeiten aus unserer Sammlung haben möchtest, helfen wir Dir gerne weiter.

Wir schicken Dir die gewünschten Arbeiten per Post zu,aber nur unter den folgenden Bedingungen:

Du gibst die Signaturen der von Dir gewünschten Arbeiten aus den Verzeichnissen an (z.B. Gr/ÖR/H/35). Beachte, daß manche Sachverhalte in verschiedenen Bearbeitungen vorhanden sind (vermerkt unter: idSV). Wir suchen Dir jeweils die punktbeste Arbeit heraus, wenn Du mehrere Arbeiten zu einem Sachverhalt haben möchtest, schreibe dies bitte dazu.

Du legst einen ausreichend frankierten und großen Rückumschlag bei (bei den meisten Bestellungen wird es sich je nach Menge entweder um einen Großbrief (DIN C4 bis 500 g, Porto derzeit: 1,45 EUR) oder einen Maxibrief (DIN C4 bis 1.000g, Porto derzeit: 2,20 EUR) handeln. Wie dick die einzelnen Arbeiten sind und damit, wie schwer der Rückbrief wird, ergibt sich aus dem Preis (5 Cent pro Seite). Du legst den Betrag für die Arbeiten zuzüglich 30 Cent Layout-Zuschlag pro Arbeit Deiner Bestellung bei. Über den Zuschlag finanzieren wir unsere Arbeitsmittel etc.; die in den Übersichten angegebenen Preise der Arbeiten decken lediglich die Kopierkosten (5 Cent pro Seite).

Du legst eine Arbeit von Deiner Uni bei, entweder als Original, das Du dann nach ca. 2 Wochen per Post zurückerhältst, oder als Kopie, dann aber bitte so, daß man die Korrekturbemerkungen ebenfalls noch gut lesen kann. Bitte achte auch auf Vollständigkeit der Arbeit, d. h. denke an den Sachverhalt, alle Seiten und auch die Beurteilung nicht vergessen. Schön wären auch evtl. vorhandene Lösungsskizzen. Falls Du Arbeiten von Kommilitonen mitschickst, dann lege bitte eine schriftliche Einverständniserklärung des Autors bei (Urheberrecht!). Auf Wunsch werden die eingesandten Arbeiten anonymisiert.

Leider sind in letzter Zeit einige Briefe, teilweise mit Geld, irgendwo auf dem (Uni-)Postweg verschwunden. Schickt daher zukünftig Eure Anfragen mit Umschlag und Geld ausschließlich an folgende Adresse:

Silvia Ohde, Allesinastraße 30, 65931 Frankfurt am Main.

Am besten ist es, wenn Du uns vorab kurz per Telefon 069 798-23452 oder Mail informierst, daß von Dir etwas unterwegs ist.

Gib' bitte auch Deine aktuelle Email-Adresse und/oder Telefonummer (für evtl. Rückfragen an Dich) an.

Bitte schicke uns kein Geld mehr an die Postfach-Adresse, dort geht öfter mal was verloren. Falls Du Fragen hast, rufe an oder schreibe eine Mail an:
Silvia Ohde: s.ohde@interhousing.de