JURA-HAUSARBEITEN- UND KLAUSUREN-AG
an der Johann Wolfgang Goethe-Universität


6. Juli 2021
Aktuell - Aktuell - Aktuell
Angesichts der aktuellen Corona-Situation im Juli 2021 bleibt das Studentenhaus weitgehend geschlossen.
Daher bleibt es auch weiterhin bei den folgenden Regelungen im Zusammenhang mit der Nutzung der JURA-Hausarbeiten- und Klausuren-Sammlung:

Wir nehmen nur postalische Bestellungen von JURA-Arbeiten entgegennehmen.
Eine Abholung bestellter Arbeiten im Sammlungsbüro weiterhin nur bei Bestellungen von mehr als fünf Arbeiten möglich.
Für alle anderen Bestellungen sind auch die frankierten und adressierten Rückumschläge erforderlich.

Da dies einen enormen logistischen und Arbeitsaufwand für uns bedeutet, gibt es folgende zwingende Regeln:

  1. Alle Bestellungen müssen per Post ausschließlich an folgende Adresse erfolgen:
    Silvia Ohde, Allesinastraße 30, 65931 Frankfurt am Main.

  2. Die Bestellung muß die folgenden Bestandteile umfassen:
Wir bieten Dir dafür folgenden Service:
Sofern es von den gewünschten Arbeiten verschiedene Bearbeitungen gibt, suchen wir Dir jeweils die am besten bewertete Arbeit heraus. Bitte beachten, dass die Kosten nach Seitenanzahl (Kopierkosten) variieren können.
Klausuren mit dem Zusatz "OMA = Original mit Abschrift" sind in der Regel besser bewertet als die Arbeiten ohne Abschrift.
AL = "amtliche Lösungsskizze" haben eine Lösungsskizze vom Lehrstuhl dabei.

Eventuell können wir auch auf vorherige Mail-Anfragen (sammlung-bestellung@interhousing.de) Listen der Arbeiten, die wir von verschiedenen Professoren in der Sammlung haben, mit Note per Mail verschicken. Wir versuchen immer, alle vollständigen(!!) Bestellungen dann so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Einschreiben. Wenn Du Deine Bestellung unbedingt per Einschreiben schicken willst, mache dies bitte nur per "Einwurf-Einschreiben", dann verlieren wir alle keine Zeit damit, den Brief bei der Post persönlich abholen zu müssen!

Eine Bitte noch an alle:

Gerne könnt Ihr Eure eigenen Arbeiten auch zur jetzigen Corona-Zeit der Sammlung zur Verfügung stellen, hier ist es am besten, wenn wir dafür einen Termin vereinbaren
(E-Mail: sammlung-bestellung@interhousing.de).

Gerne nehmen wir auch Arbeiten aus dem Uni-Rep, Probeexamen und Ferienklausurenkursen, sowie aus allen Bereichen zu den kleinen und großen Scheinen an.
Auch diese Arbeiten erhaltet Ihr natürlich wieder zurück.
Die Inhaltsverzeichnisse sind aktualisiert. 6. Juli 2021


Unsere Sammlung arbeitet seit Anfang des WS 2015/2016 als eigenständiges, gruppenunabhängiges (aber weiterhin ehrenamtliches) Projekt.


Wenn Du nicht in Frankfurt studierst, kannst Du Arbeiten aus unserer Sammlung auch postalisch bestellen.

Hierfür zuvor bitte unbedingt die "Hinweise für Studenten anderer Unis" lesen!